Hühner-Hof Logo
Wo kann man Wachteln kaufen?

Wo kann man Wachteln kaufen?

Gefunden auf: https://www.huehner-hof.com/gefluegel/wachteln-halten/wo-kann-man-wachteln-kaufen/

Wenn Sie sich für die Haltung von Wachteln interessieren, müssen Sie zunächst wissen, wo Sie diese überhaupt kaufen können.

Wir bieten Ihnen in diesem Artikel praktische Anhaltspunkte darüber, wo Sie die Wachteln erhalten und was Sie beim Kauf unbedingt beachten sollten.

Die Ankunft der Wachteln vorbereiten

Ehe Sie darüber nachdenken, wo Sie die Wachteln kaufen, sollten Sie alles für deren Ankunft vorbereiten. Es ist wichtig, dass die Tiere keinem unnötigen Stress ausgesetzt werden. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass das Wachtelgehege vollständig fertig errichtet und bereits mit allen wichtigen Dingen ausgestattet ist, ehe die neuen Wachteln bei Ihnen eintreffen.

Wachtelstall vor dem Kaufen der Wachteln vorbereiten

Wachteln beim Züchter kaufen

Eine der besten Möglichkeiten, eine Wachtel zu kaufen, ist sicherlich der Kauf beim Züchter. Dies hat den Vorteil, dass Sie einen direkten Ansprechpartner haben, der sich mit den Tieren auskennt. So erhalten Sie bei Bedarf viele wichtige Tipps.

Wachteln vom Züchter sollten Sie vor allem dann kaufen, wenn Sie selbst züchten und an Ausstellungen teilnehmen möchten oder wenn Sie nach Wachteln einer bestimmten, seltenen Farbe suchen.

Zwar kann es sein, dass Sie etwas mehr bezahlen müssen, wenn Sie die Wachtel beim Züchter kaufen. Allerdings bekommen Sie normalerweise gesunde Tiere, die unter Umständen bereits tierärztlich untersucht wurden.

Wachteln von der Geflügel-Ausstellung

Auch bei Geflügel-Ausstellungen erhalten Sie teilweise seltene Farben und können sich darauf verlassen, dass die Zuchtbedingungen positiv ausfallen. Dies kommt letztendlich den Wachteln und deren Gesundheit zugute.

Zuchtausstellungen finden am Jahresende regelmäßig statt und werden meistens von entsprechenden Zuchtverbänden abgehalten.

Wachtel im Landhandel kaufen

Wenn Sie die Wachteln lediglich hobbymäßig halten möchten, ohne eine Zucht mit anschließendem Verkauf zu planen, können Sie auch auf ?einfache? Wachtelfarben zurückgreifen. Diese Legewachteln werden teilweise im Landhandel angeboten. Dort erhalten Sie die Legewachteln meist günstig und können auch das benötigte Futter gleich dazu kaufen.

Erkundigen Sie sich jedoch darüber, wo und unter welchen Bedingungen die Wachteln aufwachsen, um hierdurch einen ersten Eindruck von eventuellen gesundheitlichen Problemen zu erhalten.

Wachteln aus dem Internet

So absurd es klingen mag: Wachteln werden auch im Internet angeboten. Allerdings gibt es hier zwei wesentliche Unterschiede, auf die wir nachfolgend kurz eingehen möchten.

Wachteln im Kleintierportal finden

Es gibt diverse Portale, auf denen Haustiere zum Kauf angeboten werden. Dies ist soweit okay, sofern Sie einen sicheren Transport gewährleisten können.

Für den Kauf auf einem Kleintierportal gilt:

  • Finden Sie so viel wie möglich über den Verkäufer heraus, um sicherzustellen, dass es sich um eine seriöse Züchtung und nicht um Massentierhaltung handelt.
  • Holen Sie die Wachtel beim Verkäufer persönlich ab. Hierdurch erhalten Sie einen besseren Eindruck zu den Haltungsbedingungen und garantieren einen sicheren Transport ins neue Zuhause.
  • Bezahlen Sie niemals im Voraus.

Wachteln „per Post“ schicken lassen

Es gibt Verkäufer, die die Wachteln bei Bedarf auch per Tiercourier verschicken. Dass dies die Wachtel stresst, steht sicherlich außer Frage. Versender mit Erfahrung statten den Versandkarton so aus, das die Wachteln möglichst geschont werden. Beispielsweise Futter und eine Tränke sind Pflicht für die Wachteln.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Wachtel kaufen

Es ist wichtig, dass es Ihren Wachteln jederzeit gut geht. Deshalb sollten Sie bereits beim Kauf einige Dinge beachten:

Machen die Wachteln einen gesunden Eindruck?

Überprüfen Sie, ob die Wachteln gesund aussehen. Wirkt das Gefieder gesund oder ist es vielleicht stumpf und brüchig? Glänzen die Augen oder sind sie trüb? Weist die Wachtel möglicherweise kahle Stellen auf? Bilden sich im Bereich um die Augen, um die Ohren oder um den Schnabel nasse Stellen oder eventuell Verkrustungen?

Schneller Transport nach Hause

Sorgen Sie dafür, dass die Wachtel auf dem direkten Weg in ihr neues Zuhause gelangt. Verwenden Sie hierfür unbedingt eine stabile Transportbox, die für das Tier geeignet ist.

Häufige Fragen zum Thema Wachteln halten