Hühnerstall für 10 Hühner

Hühnerstall kaufen
Hühnerstall für 10 Hühner

Eine mittlere Hühnerherde von 10 Hennen ist für einen Privathaushalt durchaus eine kleine Herausforderung. Damit Sie dieser gewachsen sind, vor allem, wenn Sie bislang noch keine Hühner hatten, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten. Grundvoraussetzung, um die Hennen sicher und bestmöglich unterzubringen, ist der Hühnerstall für 10 Hühner.

Was Sie hierbei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wie groß muss der Hühnerstall für 10 Hühner sein?

Möchten Sie in einem Hühnerstall 10 Hennen unterbringen, muss dieser einen Grundfläche von ca. 2-4 Quadratmetern aufweisen. Auf einem Quadratmeter Fläche können Sie bis zu 3 Hennen oder 5 Zwerghühner unterbringen. Je nach Hühnerrasse kann der Platzbedarf auch etwas höher oder geringer ausfallen.

Unser Tipp

Bitte fallen Sie nicht auf die Angaben des Händers herein. Häufig werden Hühnerställe für 10 Hühner angeboten, die viel zu klein und nicht artgerecht sind. Einen ausreichend großen Hühnerstall für 10 Hühner findet man kaum im Handel. Wir empfehlen daher den Hühnerstall aus einem Gartenhaus zu bauen. Hier erfahren sie mehr.

Achten Sie beim Kauf des Stalles zudem darauf, dass jede Henne ausreichend Platz auf der Sitzstange hat. Planen Sie ca. 30 Zentimeter Platz pro Henne auf der Sitzstange ein.

Hühnerstall kaufen für 10 Hühner: wichtige Fakten

  • Ca. 4 Quadratmeter Stallfläche für 10 Hühner
  • Ca. 2 Quadratmeter Stallfläche für 10 Zwerghühner
  • Pro Huhn ca. 30 Zentimeter Platz auf der Sitzstange
  • Ausreichend Auslauf im Freigehege

Bedenken Sie, dass pro Huhn ca. 5-10 Quadratmeter Freilauffläche zur Verfügung stehen sollten. Die Hennen brauchen den Auslauf, da sie einen hohen Bewegungsdrang haben und dieser obendrein die Eiproduktion anregt. Für 10 Hennen muss das Freigehege somit mindestens 50-100 Quadratmeter groß sein.

Sie können es direkt an den Stall anschließen, sodass die Hennen jederzeit nach Herzenslust in den Stall und wieder hinaus ins Freigehege gelangen. Achten Sie darauf, dass sowohl der Stall als auch der Hühnergarten bestmöglich gegen Fressfeinde geschützt sind. Gelangen Marder oder Fuchs in den Stall, geht es Ihren Hühnern ansonsten an den Kragen.

Hühnerstall für 10 Hühner kaufen: Auf was muss ich achten?

Einer der wichtigsten Faktoren für eine reibungslose Eiproduktion ist das Vitamin D, welches durch die Sonne gebildet wird. Deshalb sollten Sie beim Kauf des Hühnerstalls für 10 Hühner darauf achten, dass dieser eine ausreichend große Fensterfläche aufweist, die das Tageslicht in das Stallinnere lässt.

Für einen Stall mit einer Grundfläche von 4 Quadratmetern bedeutet dies eine Fensterfläche von ca. 1 Quadratmeter. Es spielt keine Rolle, ob die Fläche aus einem großen oder mehreren kleinen Fenstern besteht.

Achten Sie beim Kauf eines Hühnerstalls für 10 Hühner auf eine hervorragende Qualität. Ställe aus Holz sollten über eine witterungsbeständige Lasur verfügen, die für die Hennen jedoch unbedenklich ist.
Hinsichtlich des Aufbau des Hühnerstalls ist zu beachten, dass sich weder große Spalten noch verwinkelte Ecken darin befinden. Diese Stellen erweisen sich als Paradies für Milben und erschweren zudem die Reinigung des Stalles.

Vor dem Kauf eines Hühnerstalls für 10 Hühner sollten Sie sich zudem über die Belüftung und über die Isolierung informieren. Die Belüftung sollte derart konzipiert sein, dass die Hühner niemals der Zugluft ausgesetzt sind. Gerade bei kalten Temperaturen könnte diese zu Erkältungen und ernsthafteren Erkrankungen führen.

Ein weiterer Aspekt, den Sie beim Kauf eines Hühnerstalls für 10 Hühner unbedingt beachten sollten, ist die Sicherheit. Hennen haben natürliche Fressfeinde, die auch bei uns in den Städten oder in den Dörfern umherstreifen. Der Stall sollte somit sicher gegen Füchse und Marder sein.

Übersicht: Das sollten Sie beim Kauf eines Hühnerstalls für 10 Hühner beachten:

  • Fensterfläche ca. 1 Quadratmeter
  • Witterungsfestes und hochwertiges Material
  • Keine großen Spalten oder verwinkelten Ecken im Stall
  • Gute Isolierung und Belüftung
  • Hoher Schutz gegen Füchse, Marder und andere Fressfeinde

Hühnerstall kaufen: Welche Modelle für 10 Hühner werden angeboten?

Leider findet man im Handel kaum Hühnerställe, die für die Haltung von 10 Hühnern geeignet sind. Meist sind die Hühnerställe, auch wenn sie mit dem Hinweis „Für bis zu 10 Hühner“ angeboten werden, viel zu klein. In der Regel haben die so angebotene Hühnerställe eine Innenfläche (Händler geben meist die Außenmaße mit Dachüberstand und Legenester an) von weniger als 1 Quadrahtmeter. Für die Haltung von 10 Hühnern sind solche Ställe völlig unpassend.

Platz für 10 Hühner

Nehmen sie sich doch mal die Zeit und markieren sie einen Quadrahtmeter auf dem Boden. Setzen sie dann 10 Stofftiere in die Fläche hinein. Können sie sich vorstellen, das 10 Hühner, die auf dieser Fläche leben glücklich sind?

Unsere Empfehlung: Hühnerstall für 10 Hühner

Doch woher haben dann die vielen Hühnerhalter ihren größeren, artgerechten Hühnerstall für 10 Hühner?

Bei den größeren, wirklich brauchbaren Hühnerställen handelt es sich um minimal umgebaute Gartenhäuser. Im folgenden möchten wir ihnen zeigen wie sie zu einem günstigen Preis an einen dauerhaften, artgerechten und praxistauglichen Hühnerstall für 10 Hühner kommen.

Als Basis wird ein Gartenhaus verwendet, das bereits wichtige Eigenschaften wie die passende Fensterfläche, die passende Größe und eine geeignete Bauweise mitbringt. Beispielsweise die folgenden Gartenhäuser eignen sich hervorragend als Hühnerstall für 10 Hühner.

Alpholz Gerätehaus Gent aus Fichten-Holz

Ein solides Modell aus dem man sehr einfach einen Hühnerstall bauen kann.

Preis: ca. 919,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Alpholz Gerätehaus Mons aus Fichten-Holz

Aus diesem Gartenhaus kann man einen Hühnerstall bauen, der 15 bis 20 Hühnern ein zu Hause bietet. Zudem ist es in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Preis: ca. 849,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Gartenhaus Waidhofen - 3,12 x 2,00 Meter aus 19mm Blockbohlen

Dieses Gartenhaus zeichnet sich durch die beiden Kaminholzunterstände aus. Es ist nicht viel handwerkliches Geschick notwendig um diese mit Volierendraht zu bespannen, so kann man den Stall einfach um zwei kleine Freiläufe erweitern. Diese ersetzen zwar nicht den großen Freilauf, bieten den Hühner aber die Möglichkeit bereits bei Sonnenaufgang ins Freie zu können.

Preis: ca. 948,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

An einem solchen Gartenhaus sind nur noch kleine Umbauarbeiten notwendig. Neben einem kleines Ausschnitt für die Hühnerklappe und die Belüftung ist der Einbau eines horizontalen Kantholzes als Sitzstange notwendig. Tipps und eine Anleitung findet sie auf Hühnerstall Einrichtung und Hühnerstall selber bauen.

Um den Hühnern neben einem artgerechten Hühnerstall auch einen Freilauf bieten zu können empfehlen wir hierfür ein Geflügelnetz, das zu einem günstigen Preis erworben werden kann und in weniger als 10 Minuten an einem anderen Ort aufgestellt werden kann.

grüner Gartenzaun 50 m x 112 cm Hühnerzaun + 14 Pfähle

  • Länge 50m
  • Höhe 112cm
  • 14 Pfähle
  • auch für Kaninchen einsetzbar, dann aber zusätzliche Erdanker notwendig
Preis: ca. 98,98 95,03 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Worauf Sie beim Aufstellen des Hühnerstalls achten sollten

Hühnerställe für 10 Hühner bestehen in der Regel aus Holz. Damit der Stall Ihnen und vor allem Ihren Hühnern viele Jahre lang Freude schenkt, sollten Sie darauf achten, dass das Holz möglichst nicht verwittert. Ein wichtiger Fokus liegt auf der Bodenplatte. Diese sollte an der Unterseite entweder über eine spezielle Beschichtung verfügen oder Sie setzen das Hühnerhaus höher.

Liegt die Bodenplatte des Stalles jedoch auf dem Boden auf, setzen Sie den Hühnerstall am besten höher, indem Sie unter die Ecken und in die Mitte einige hohe Steine legen. Auf diese Weise kann die Bodenplatte nicht direkt Feuchtigkeit ziehen, sodass sie deutlich länger vor Verwitterung geschützt ist.

Sollte unterhalb des Stalles ein Freiraum sein, sichern Sie diesen unbedingt mit einem Zaun oder dergleichen, damit Fressfeinde nicht in den Stall gelangen und die Hennen auch nicht entweichen können.

Das Dach, welches unter anderem Regen und Schnee ausgesetzt ist, sollte ebenfalls witterungsbeständig sein. Achten Sie darauf, dass es mit Dachpappe ausgestattet ist oder beispielswiese aus Kunststoff besteht.

Was kosten Hühnerställe für 10 Hühner?

Hühnerstalle für 10 Hühner kosten zwischen 500 und 1000 Euro, je nachdem, für welche Variante Sie sich entscheiden.

Hühnerstall selber bauen

Alternativ zum Kauf können Sie den Hühnerstall für 10 Hühner selber bauen. Hierfür sollten Sie jedoch nicht nur einen Plan haben, sondern vor allem handwerklich begabt sein. Die entsprechenden Baumaterialien erhalten Sie in jedem Baumarkt.

Ehe Sie den Stall bauen, sollten Sie diesen unbedingt planen und einen festen Standort auswählen, der den Bedürfnissen Ihrer Hennen gerecht wird.