Automatische Hühnerklappe für den Hühnerstall

Einrichtung
Automatische Hühnerklappe

Automatische Hühnerklappe: Integration und Betrieb

Die automatische Hühnerklappe ist eine echte Bereicherung für jeden Hühnerhalter, denn sie erleichtert den Alltag ungemein. Im Handel werden jedoch zahlreiche Modelle angeboten, sodass wir Ihnen nachfolgend erklären möchten, welche Varianten es gibt und wie diese funktionieren.

Was ist eine automatische Hühnerklappe?

Bei einer automatischen Hühnerklappe handelt es sich um eine Tür, die per Motor automatisch geöffnet und geschlossen wird.

Die meisten Modelle verfügen über eine Antriebssektion, die sich in einem wettersicheren Kasten befindet. Über einen Strick wird mittels Seilzug die darunter hängende Klappe betrieben. Diese wiederum läuft in Schienen nach oben und unten.

Da der Sinn einer automatischen Hühnerklappe darin besteht, dass Sie nicht zwangsweise jeden Abend und jeden Morgen pünktlich im Hühnerstall erscheinen müssen, um die Tür zu öffnen, werden Modelle mit Timerfunktion oder Lichtsensor angeboten. Es gibt sogar Varianten, die sowohl den Timer als auch den Dämmerungssensor beinhalten.

Automatische Hühnerklappe - Direkt vom Hersteller !

  • mit Lichtsensor und/oder per Zeittimer
  • Beleuchtung, Heizung, Lüftung kann angeschlossen werden
Preis: ca. 175,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

JOSTechnik Automatische Hühnerklappe JT-HK

  • schließen u. öffnen mit Lichtsensor
  • inklusive Alutüre mit Führungsschienen
  • Hergestellt in Deutschland
Preis: ca. 136,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Metalltür + Automatische Türöffner mit Lichtsensor und Timer

  • Durchdachte Konstruktion
  • Inklusive Metalltüre
Preis: ca. 149,98 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

ChickenGuard Premium Automatischer Türöffner

  • Helligkeitssensor und Timer
  • Häufig verwendete Automatische Hühnerklappe
  • 3 Jahre Herstellergarantie
Preis: ca. 159,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Die Vorteile und Nachteile der automatischen Hühnerklappe in der Übersicht

Vorteile Nachteile
  • Komfortabel für den Besitzer
  • Sie können sich morgens und abends etwas Zeit lassen, um nach den Tieren zu sehen
  • Die Hühner gewöhnen sich in der Regel schnell daran
  • Zusätzlicher Stromverbrauch, wenn auch eher gering
  • Nicht alle Hühner gehen von Anfang an pünktlich in den Stall

Wie erwähnt, besteht das Risiko, dass die Tiere nicht vom ersten Tag an wissen, dass sie zu einer bestimmten Zeit in den Stall gehen müssen, um nachts nicht vom Fuchs gefressen zu werden. Deshalb ist eine automatische Hühnerklappe auch nicht dafür gedacht, dass Sie nicht mehr nach Ihren Hühnern sehen. Sie können sich aber etwas mehr Zeit lassen, wodurch sich Ihr Alltag etwas entspannen kann. Drehen Sie dennoch jeden Abend und jeden Morgen Ihre Runde im Hühnergarten, um sicherzustellen, dass alle Tiere in Sicherheit sind.

Sie müssen keine Sorgen haben, dass sich die Hühner nicht an die automatische Schließung gewöhnen. Der Motor gibt ein leichtes Geräusch von sich. Es wird in der Regel nur wenige Tage dauern, bis die Tiere dieses Geräusch damit verbinden, nun in den Stall laufen zu müssen.

Außerdem dauert es ca. eine halbe Minute, bis die Türe vollständig geschlossen ist, sodass die Tiere ausreichend Zeit haben, in den Stall zu gelangen.

Wie Sie die automatische Hühnerklappe anbringen und betreiben

Die Installation der automatischen Hühnerklappe ist natürlich modellabhängig. Allerdings unterscheiden sich die Produkte kaum voneinander, sodass auch in Ihrem Fall wahrscheinlich die folgenden Schritte notwendig sein werden:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Antriebsmotor mit Strom versorgt werden kann. Eine Steckdose bzw. ein Stromkabel sollten somit am gewünschten Ort anliegen
  2. Bringen Sie den Kasten an, in dem sich der Motor befindet
  3. Danach schrauben Sie die Schienen, in denen später die Klappe entlang läuft, im benötigten Abstand links und rechts der Stallöffnung an
  4. Legen Sie nun die Hühnerklappe ein und lassen Sie sie nach unten
  5. Befestigen Sie das Band des Seilzuges und stellen Sie die gewünschte Länge ein
  6. Unternehmen Sie einen Testlauf, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert