Hühner-Hof Logo
Wie groß sollte ein Legenest sein?

Wie groß sollte ein Legenest sein?

Gefunden auf: https://www.huehner-hof.com/wissen/haltung-wissen/wie-gross-sollte-ein-legenest-sein/

Wie groß das Legenest für ein Huhn ist, kann man pauschal schwer sagen. Empfohlen wird eine Mindestgröße von 35 x 35 cm Grundfläche, damit das Huhn genug Platz hat, um sich auszubreiten, sich aber noch wohl behütet fühlt. Auch die Höhe sollte bei 35 cm liegen.

Wie finde ich die richtige Größe für das Legenest?

Wie erwähnt, hängt die Größe des Legenestes von verschiedenen Faktoren ab. Während ein normales Legehuhn die Größe von 35 x 35 cm gut ausfüllt, reicht für ein Zwerghuhn ein kleineres Nest aus. Auch dieses sollte der Henne jedoch einen hohen Komfort bieten, damit diese gern Eier legt. Ein zu großes oder ein zu kleines Legenest kann sich nämlich durchaus negativ auf die Legebereitschaft der Hühner auswirken.

Wie viele Legenester muss der Hühnerstall haben?

Grundsätzlich sei gesagt, dass der Hühnerstall gar keine Legenester beinhalten muss. Dies hängt damit zusammen, dass die Hennen in freier Wildbahn auch keine Legenester haben, sondern sich vielmehr diverse Plätze zum Legen der Eier suchen.

Unser Tipp

Es ist nicht so, dass jedes Huhn ein eigenes Legenest benötigt. Sie können davon ausgehen, dass sich drei bis vier Hennen ein Nest teilen werden. Schließlich legen Sie ohnehin nicht alle zur selben Zeit.

Die Integration der Legenester in den Stall bietet somit nicht dem Huhn den dringend notwendigen Komfort, sondern ist vor allem für den Halter sinnvoll. Haben Sie keine Legenester, werden Sie schnell sehen, dass Sie im gesamten Hühnergehege Eier zusammensuchen müssen. Diese sind teilweise so gut versteckt, dass Sie sie möglicherweise gar nicht finden. Aus diesem Grund macht es Sinn, Legenester in den Stall zu integrieren.

Anzeige

Kerbl Legenest

Nestfläche: 43 x 65 x 48 cm
Anzahl Hühner: bis 10 Hühner

Preis: ca. 66,80Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Nistkasten für Hühnern

Nestfläche: 37 x 46 x 40 cm
Anzahl Hühner: bis 4 Hühner

Preis: ca. 30,40Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Legenest mit 3 Legebuchten

Nestfläche: 22 x 29 cm
Anzahl Hühner: bis 12 Hühner

Solides Legenest für die kleine Hühnerhaltungbis 12 Hühner. Durch die Bohrung im Legebereich rollen die gelegten Eier sofort in die Schublade und bleiben dort sauber und geschützt. Ein solides Legenest zu einem attraktiven Preis.

Unser Urteil: Sehr Gut

Preis: ca. 43,99Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Koll Living Legenest für Hühner - Hochwertige Variante

Nestfläche: ca. 22 x 25 cm
Anzahl Hühner: bis 20 Hühner

Dieses Legenest eignet sich aufgrund der etwas kleineren Nastgröße eher für Zwerghühner und kleinere Hühnerrassen. Für sehr große Rassen ist das Nest zu klein.

Preis: ca. 64,90Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Wie groß sollte ein Gruppenlegenest sein?

Als Alternative für einzelnen Legenester können Sie sich auch für ein Gruppenlegenest entscheiden. Dies hat den Vorteil, dass die Hennen sich beim Legen in bester Gesellschaft befinden und hierauf legen sie großen Wert.

Die Größe des Gruppenlegenestes hängt ebenfalls von der Größe der Hennen ab. Sie sollten für zehn mittelgroße Hennen eine Grundfläche von mindestens einem Quadratmeter wählen. Kleinere Hennen benötigen entsprechend weniger und größere Hühner entsprechend mehr Platz.

Häufige Fragen zum Thema Haltung