Ein selbstgebautes Kükenheim

Kükenaufzucht
Das Kükenheim - Wärme und Schutz für die Küken

Wenn Sie sich für die Hühnerzucht entschieden haben, benötigen Sie ein sogenanntes Kükenheim. Dieses dient als sichere Behausung für die neu geschlüpften Küken.

Welche Vorteile bietet das Kükenheim?

Ohne ein Kükenheim müssten Sie die frisch geschlüpften Küken aufwändig pflegen und für optimale Umgebungstemperaturen sorgen. Dank des Kükenheimes wird Ihnen diese Arbeit erheblich erleichtert, denn diese Modelle sind mit einer Heizung ausgestattet, sodass automatisch die optimalen Temperaturen herrschen.

Stromkosten bei der Kükenaufzucht

Wir geben zu bedenken, das ein professionelles Kükenheim nicht nur ideale Temperaturen herstellt sondern durch die kontrollierte Belüftung und die Regelung deutlich Stromkosten spart. Bei einem Verbrauch im Mittel von ca 40 Watt (durch Regelung) gegenüber der sonst üblichen 250 Wattbirne im Dauerbetrieb ist ein solches Kükenheim schnell durch die eingesparten Stromkosten finanziert.

Das Kükenheim sorgt zudem dafür, dass die Küken niemals der Zugluft ausgesetzt werden. Es bietet eine trockene Umgebung und erweist sich auch hinsichtlich der einfachen Reinigung als überaus komfortabel.
Das Kükenheim erweist sich auch für die Küken als praktisch, denn sie erhalten dort während des ersten Lebensmonats eine gemütliche und warme Umgebung, die ihnen dabei hilft, prächtig zu wachsen und zu gedeihen.

Welche Kükenheime gibt es?

Sie können zwischen einem automatischen Kükenheim, welches Sie im Handel erhalten, und einem selbst gebauten Modell wählen.

Küken Aufzuchtbox 100x50x50 inkl Leistungsregler

Kapazität: 30 Hühnerküken

Ein Kükenheim das für den Praxiseinsatz konzipiert wurde. Robustes und leicht zu reinigendes Material. Zudem ist eine Wärmelampe enthalten. Besonders vorteilhaft ist die Wärmeregelung/Dimmer an der Lampe, so kann die Temperatur stufenlos eingestellt werden.

Ein Rundum-Sorglos-Paket und unsere Kaufempfehlung.

 

Unser Urteil: hervorragend

Preis: ca. 245,00 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Küken Aufzuchtbox 100x50x50

Kapazität: 30 Hühnerküken

Prinzipiell ein sehr gutes Produkt. Leider ist kein Wärmerstrahler enthalten und muss separat erworben werden. Hat man diesen bereits zu Hause, so ist dieses Produkt gut geeignet.

Zu diesem Preis trotz der fehlenden Wärmerregelung zu empfehlen. Unser Preis-/Leistungssieger.

Unser Urteil: sehr gut

Preis: ca. 124,95 106,21 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

HeuSa Tech Aufzuchtbox AB 60

Kapazität: 10 Hühnerküken

Für wenige Küken ein hervorragendes Produkt, das mit Wärmequelle und Wärmeregler alles bietet was man für die erfolgreiche Kükenaufzucht benötigt.

Hat man nur wenige Küken, so ist diese Kükenbox eine gute Wahl.

Unser Urteil: sehr gut

Preis: ca. 109,99 Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Das gekaufte Kükenheim

Wie erwähnt, profitieren Sie beim gekauften Kükenheim von den oben genannten Vorteilen. Schließlich achten die Hersteller darauf, sämtliche für die Hühnerzucht relevanten Kriterien umzusetzen, sodass es den frisch Geschlüpften an nichts mangelt.

Außerdem erhalten Sie Modelle in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, sodass Sie das passende Produkt für Ihren individuellen Bedarf finden.

Ein entscheidender Nachteil besteht jedoch in den vergleichsweise hohen Anschaffungskosten, denn wenn Sie sich für Marke Eigenbau entscheiden, kommen Sie deutlich günstiger davon.

Vorteile: Kükenbox aus dem Handel

  • Perfekte Bedingungen für die Küken vereint in einem massiven Kükenheim
  • Hersteller achten auf einfache Reinigungsmöglichkeiten
  • Erhältlich in verschiedenen Größen und Ausführungen

Nachteile: Kükenbox aus dem Handel

  • Hohe Anschaffungskosten

Das selbstgebaute Kükenheim

Einer der größten Vorteile dieser Variante besteht sicherlich im günstigen Preis. Sie benötigen nur wenige Utensilien, um ein perfektes Kükenhaum zu bauen, denn die Aufzucht ist im Prinzip sogar in einer herkömmlichen Kiste möglich, sofern Sie diese mit allen wichtigen Faktoren ausstatten.

Wenn Sie handwerklich begabt sind und den Aufwand nicht scheuen, kann Marke Eigenbau Sie sicherlich überzeugen. Schließlich bauen Sie eine Kükenbox, die Ihrem Bedarf hundertprozentig gerecht wird.

Achten Sie beim Bau jedoch nicht nur auf die für die Küken optimalen Bedingungen, sondern auch auf die einfache Reinigung und Pflege.

Vorteile: Eigenbau

  • Günstiger Preis
  • Hundertprozentig auf den eigenen Bedarf abgestimmt
  • Einfacher Bau mit wenigen Utensilien

Nachteile: Eigenbau

  • Hoher Arbeitsaufwand
  • Handwerkliches Können wird vorausgesetzt
  • Sie benötigen verschiedene Werkzeuge

Das sollten Sie beachten, wenn Sie ein Kükenheim kaufen möchten

Ehe Sie ein Kükenheim kaufen, sollten Sie Ihren Bedarf ermitteln. Dies ist wichtig, um ein Produkt in der richtigen Größe auszuwählen, welches exakt die Voraussetzungen erfüllt, die Sie sich wünschen und die für Ihre Hühner wichtig sind.

Achten Sie beim Kauf des Kükenheimes auf Folgendes:

  • Wie viele Küken finden in dem jeweiligen Produkt Platz?
  • Handelt es sich um ein Produkt eines bekannten Herstellers?
  • Welche Form soll das Kükenheim haben?
  • Kann es problemlos und schnell gereinigt werden?
  • Kann die Kotschublade herausgenommen werden oder ist sie fest verbaut?
  • Sind Futter- und Wasserspender groß genug, um alle Küken gleichermaßen gut zu versorgen?
  • Bietet die Heizung die gewünschte Leistung?
  • Verfügt es über ein integriertes Thermometer?

Wie groß sollte das Kükenheim sein?

Eine pauschale Größe können wir Ihnen an dieser Stelle nicht nennen. Wichtig ist, dass Sie sich für ein Modell entscheiden, in welchem sämtliche Küken Platz haben und komfortabel und glücklich aufwachsen.

Unser Tipp

Abgesehen von der Anzahl der Hühner, sollten Sie die Auswahl der richtigen Größe auch davon abhängig machen, ob Sie eine große, eine mittelgroße oder eine kleine Hühnerrasse züchten.

Die wichtigsten Faktoren für die Auswahl der richtigen Größe des Kükenheims:

  • Anzahl der Küken
  • Größe der jeweiligen Rasse
  • Wie schnell wachsen die Hühner?

Was kostet ein Kükenheim?

Der Preis hängt stark vom jeweiligen Produkt ab. Für große und hochwertige Modelle müssen Sie ca. 350 Euro einplanen. Kleine Kükenheime erhalten Sie jedoch bereits ab ca. 80 Euro.