Hühnerrassen Übersicht
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Ancona

Die Ancona Hühner sind hübsche, für Großrassen sehr kleine, robuste und auch kecke, sehr aktive sowie übermütige Hühner, die für Haushuhnrassen sehr gut fliegen können. Sie können auch mit mittelgroßem Auslauf leben, richtig glücklich werden sie jedoch nur mit richtig viel Platz. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Appenzeller Spitzhauben

Appenzeller Spitzhauben sind Alpenhühner. Es handelt sich unter den Großrassen um eine sehr kleine Hühnerrasse. Diese ist dementsprechend leicht und kann für Hühner sehr gut flattern und segeln. So geht aus mündlichen Überlieferungen hervor, dass die Appenzeller Spitzhauben mit dem Tagesbeginn den Berg zum Weiden hochlaufen und am Abend wieder zum Hof hinunter segeln. mehr...

Hühnerrasse Araucana

Rassen:
Araucana oder Araukaner

Die Araucana sind ursprünglich in Südamerika beheimatet, woher auch ihr Name rührt. Der Stamm der Araucana-Indianer gilt als namengebend und die Rasse als erste gezüchtet habend. Aufgrund des von anderen Rassen abweichenden Äußeren wie der Schwanzlosigkeit gibt es Theorien, die den Araucana andere Ahnen zuschreiben als das Bankivahuhn. Wissenschaftlich belegt scheint bisher keiner der Ansätze. mehr...

Hühnerrasse Australorp

Rassen:
Australorp

Als Familienhuhn wird das Australorps auch Kindern gegenüber friedlich bleiben und sich weiterhin mit anderen Hühnern gut vertragen. Wenn die Junghähne sich von Anfang an kennen, können sie sehr gut zusammen oder gemeinsam in einer Gruppe aufgezogen werden. Mit genug Platz und genügend Hennen vertragen sich selbst adulte Hähne. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Barnevelder

Wer sich große und zugleich satt braune Eier wünscht, der wird sich über Barnevelder sehr freuen. Diese legen im Jahr rund 180 braune Eier mit einem Gewicht von 60 bis 70 Gramm. Bruteier sollen wenigstens 65 Gramm wiegen. Barnevelder legen auch ein paar Eier im Winter. mehr...

Hühnerrasse Bergische Kräher

Rassen:
Bergische Kräher

Diese Hühnerrasse hat neben der erstklassigen Erscheinung und dem Krähruf auch weitere Vorteile. Bergische Kräher sind stolz und lebhaft. Es stecken noch Urinstinkte in den Bergischen Krähern, die damit auch sehr wachsam und misstrauisch sind. Solange sie einen Unterschlupf in Reichweite haben, sind sie für den Greifvogel oder andere Räuber kaum zu fassen. mehr...

Verwandte Beiträge:
Hühnerrasse Brahma

Rassen:
Brahma

Auch wenn die Brahmas groß sind, brauchen sie nicht sehr viel Platz, neigen bei Überfütterung dann jedoch zur Verfettung. Besser ist es auch bei passender Fütterung, wenn sie einen großen Freilauf haben. Dann suchen sie emsig Futter und müssen weniger intensiv zu gefüttert werden. Ohne zusätzliches Futter wird es in den meisten Situationen dennoch nicht gehen. mehr...

Verwandte Beiträge:
Brakel Hühner

Rassen:
Brakel

Als Hühnerrasse sind die Brakel schnellreif. Die Hennen beginnen bereits nach rund 4,5 Monaten mit dem Eierlegen. Die Hähne erreichen relativ schnell etwas Gewicht. Das Fleisch der Brakel schmeckt ein klein wenig nach Wild und ist von fester weißer Beschaffenheit. Es gilt in Belgien als Delikatesse. mehr...

Verwandte Beiträge:
Hühnerrasse Chabo

Rassen:
Chabo

Chabos werden sehr schnell sehr zutraulich. Es handelt sich um friedliche Hühner, die handzahm und streichelzahm werden. Chabos sind für kleine Gärten, die besonderen Ansprüche oder für Kinder perfekte Zwerghühner, wenn auf die Hygiene geachtet wird. mehr...

Verwandte Beiträge:
Steckbrief Cochin Hühnerrasse

Rassen:
Cochin Hühner

Wer den direkten Kontakt zu seinen Tieren mag, der wird an Cochins viel Freude haben. Diese werden zu ihren Haltern sehr schnell zahm und zutraulich. Weiterhin sind es absolut ruhige und friedliche Hühner, die gegen die Witterung sehr robust sind. Für Regentage ist ein Unterstand gut, da ihre buschigen Federn sich sonst voll saugen können. Weiterhin sollen sie nicht durch Matsch oder nasse Wiesen laufen. Sie sind jedoch mit wenig Platz bereits sehr glücklich und stellen keine hohen Ansprüche an den Hühnerstall oder Hühnerauslauf. mehr...

Verwandte Beiträge:
Hühnerrasse: Deutsches Lachshuhn

Rassen:
Deutsches Lachshuhn

Deutsche Lachshühner sind sehr friedlich, werden zum Menschen zutraulich und bleiben auch gegenüber Kindern ruhig. Sie können auf genug Fläche mit mehreren Hähnen in der Herde gehalten werden, wenn sie zugleich genug Hennen vorfinden. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Dorking

Im Wesen sind Dorking Hühner sehr ruhig. Sie sind weder scheu, noch aggressiv. Das gilt untereinander, wie auch gegenüber den Menschen. Es handelt sich auch wegen der Größe um gemütliche Hühner. Dennoch müssen adulte Hähne einander aus dem Weg gehen können. mehr...

Federfüßige Zwerghühner

Rassen:
Federfüßige Zwerghühner

Je nach Farbschlag legen die Hennen der Federfüßigen Zwerghühner 80 bis 160 weiße bis braune Eier im Jahr, meist werden sie mit einer Legeleistung von 120 Eiern im Jahr angegeben. Die Eier wiegen bis 35 Gramm. Dank der vitalen Hähne ist die Befruchtungsrate gut. mehr...

Verwandte Beiträge:
Hamburger Hühner

Rassen:
Hamburger Hühner

Hamburger sind frühreif und robust, werden jedoch nie zahm. Sie erkennen durchaus ihren Halter, scheuen den Menschen jedoch und sind leicht zu erschrecken. Sie eignen sich also nur für erfahrende Halter, die entsprechend viel Platz mitbringen. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Holländer Haubenhühner

Aufgrund der Haube sind Holländer Haubenhühner gewissenhaft zu pflegen, damit sie sich gut entwickeln. Es sind eigentlich sehr anspruchslose und robuste Hühner, wäre nicht die üppig entwickelte Haube. Wenn diese Hühnerrasse mit anderen Hühnern vergesellschaftet wird ziehen sie in der Rangordung schnell den Kürzeren. mehr...

Verwandte Beiträge:
Holländische Zwerghühner

Rassen:
Holländische Zwerghühner

Das Holländische Zwerghuhn ist im Wesen sehr lebendig sowie zutraulich. Damit ist es selbst aus der Nähe schön anzusehen. Auch die frisch geschlüpften Küken sind bereits sehr aktiv. Mit dieser Hühnerrasse wird es also sehr lebendig. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Jersey Giant

Als Hühnerrasse sind Jersey Giants gegenüber anderen Hühnern sowie untereinander sehr friedlich. Auch zum Menschen bleiben sie sehr friedfertig und lassen sich schnell zähmen. Mit etwas mehr Fürsorge lassen sich diese Riesenhühner auch anfassen. Für Hobbyhalter, Selbstversorger oder auch Aussteller und Züchter sind es jedoch schöne Hühner. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Lakenfelder

Lakenfelder legen weiße Eier. Unter den Lakenfeldern gibt es einige Hühnervölker, die rund 200 Eier pro Henne im Jahr schaffen, jedoch kaum brüten. Es gibt andere Hühnervölker mit geringerer Legequote, die jedoch eher zum Brüten neigen. Rund 160 Eier im ersten und 150 im zweiten Legejahr sind typisch. Lakenfelder sind keine Winterleger. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Leghorn

Das Leghorn kann im ersten vollen Legejahr bis zu 220 Eier legen. Im zweiten sind es noch 200 und im dritten immerhin noch 160 weiße Eier mit einem Gewicht von 50 bis 60 Gramm. Häufig legen diese Hühner auch im Winter einige Eier. Wer es auf die Küken abgesehen hat, der braucht Leihhennen oder einen Brutkasten. mehr...

Marans Hühner

Rassen:
Marans

Unter den Legehühnern haben Marans einen Alleinstellungswert, da sie große extrem dunkelbraune Eier legen, die auch Schokoeier genannt werden. Das gilt zumindest für junge Legehennen zu Beginn der Legesaison. Nach einigen Wochen und im Alter werden die Eier generell heller. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Nackthalshühner

Vom Wesen sind die schnellwüchsigen Nackthalshühner als sehr gute Futterverwerter ruhig und friedlich. Sie werden schnell mit ihrem Halter vertraut und sogar zahm. Obwohl der Hals nackt ist, sind Nackthalshühner sehr robust und damit unempfindlich gegen Kälte oder Wärme. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
New Hampshire

Als mittelschwere Hühnerrasse mit asiatischen Wurzeln sind New Hampshire trotz der eingeflossenen Kämpferlinien auch untereinander sehr ruhig, ausgeglichen und friedlich. Sie können mit genug Platz im Stall gehalten werden, da sie sich dann vertragen und nicht gegenseitig die Federn picken. Etwas Auslauf wäre hingegen besser. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Niederrheiner

Diese ruhigen und friedlichen Hühner fliegen so gut wie nie, weswegen ein niedriger bis mittelhoher Zaun für ein Hühnergehege reichen würde. Sie können allerdings auch freilaufen und kommen zum Hühnerstall zurück. Dessen Proportionen müssen auf die Hühner mit 2,5 bis 3 Kilo und die Hähne mit 3,5 bis 4 oder sogar bis 4,5 Kilo abgepasst werden. mehr...

Orpington Hühner

Rassen:
Orpington

Aufgrund der Körperfülle und des ruhigen Charakters benötigen Orpington Hühner nur wenig Auslauf und können sogar ausschließlich im Hühnerstall gehalten werden, wenn dieser groß genug ist. Auch im Freilauf müssen diese schweren Hühner gefüttert werden. Wer es auf die Küken absieht, der soll pro Hahn nur drei Hennen wählen. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Plymouth Rock

Plymouth Rock Hühner sind in ihrem Wesen sehr friedlich und schnell zähmbar. Die Hühner vertragen sich untereinander sehr gut. Wenn es genug Raum und genug Hennen gibt, dann vertragen sich selbst die Hähne untereinander. Eine reine Stallhaltung ist möglich, die Hennen neigen dann jedoch zur Verfettung. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Ramelsloher

Die Ramelsloher stammen aus dem Hamburger Raum, in dem die „Stubenkückenzucht“ unter den ärmeren Leuten weit verbreitet war. In der Küche wurden im Winter Küken aufgezogen, die bereits nach zwei Monaten mit einem Gewicht von ca. 800 Gramm geschlachtet und als zartes Fleisch auf dem Markt verkauft wurden. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Rhodeländer

Wer es bei der Hühnerhaltung leicht haben möchte, der trifft mit den Rhodeländern eine gute Wahl. Natürlich brauchen auch diese Hühner über Nacht einen guten Stall und über Tag etwas Freilauf oder sogar wirklich ihre Freiheit. Wenn sie nicht genug Futter finden, müssen sie etwas oder komplett zugefüttert werden. mehr...

Verwandte Beiträge:
Seidenhühner

Rassen:
Seidenhühner

Seidenhühner sind leicht in der Haltung und gelten als winterhart. Auch wegen ihrem harmonischen Wesen können sie als perfekte Anfängerhühner empfohlen werden. Das gilt sogar für Familien mit kleinen Kindern und kleinen Gärten. Seidenhühner lassen sich gerne anfassen und werden schnell zutraulich. Es müssen bei der Pflege allerdings einige Details beachtet werden. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Sumatra Hühner

Sumatra Hühner zeichnen sich durch einen furchtlosen Charakter aus. Die Hähne reagieren auf andere Hähne aller Rassen aggressiv. Diese Hühnerrasse soll außerdem nicht mit anderen Hühnern gemischt gehalten werden. Weiterhin haben Sumatra Hähne sehr große, fast auf dem Boden reichende Schwanzfedern. Sie richten sich zum Fliegen auf oder ecken mit den Federn an die Wände oder die Einrichtung an. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Sussex

Es handelt sich zugleich um robuste und aktive Hühner, die auch der Kälte im Winter widerstehen, die aber auch sehr neugierig und zutraulich werden können. Selbst Kindern gegenüber bleiben sie ruhig. Sie können durchaus im Stall mit kleinem Freilauf gehalten werden. Ein mittelhoher Zaun wird genügen, da Sussex ungerne fliegen, sie sind einfach zu schwer dafür. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Thüringer Barthühner

Thüringer Barthühner sind friedliche Hühner, die schnell zutraulich werden. Sie kommen jedoch nur selten in Brutstimmung. Die Küken sind frohwüchsig und sehr unkompliziert, solange sie nicht zu spät im Jahr schlüpfen. Spezielle Tränken und Futternäpfe für Bart- und Haubenhühner wären ein Vorteil, damit die Bärte sauber und trocken bleiben. Gerne wird Weichfutter angenommen. mehr...

Steckbrief der Hühnerrasse Vorwerk

Rassen:
Vorwerkhühner

Eine Besonderheit der Vorwerkhühner ist ihr friedlicher Charakter. Das gilt sogar für die Hähne. Wenn diese bereits als Küken zusammen aufwachsen und auch genug Freilauf haben, respektieren sich selbst die Hähne untereinander. Das ist für Hühner außergewöhnlich, da Hähne in der Regel auf knappen Raum oder ohne eigene Hühnerschar untereinander sehr aggressiv reagieren. mehr...

Verwandte Beiträge:
Welsumer Hühner

Rassen:
Welsumer

Das mittelgroße Huhn legt schwere braune Eier. Das Mindestgewicht für Bruteier liegt bei 65 Gramm, die Eier können allerdings auch 80 Gramm und mehr erreichen. Bei frisch gelegten Eiern hat sich die Pigmentierung noch nicht verfestigt, womit diese sogar abgewaschen werden kann. mehr...

Verwandte Beiträge:
https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Wyandotten

Als Hühnerrasse sind Wyandotten sehr robust, trotzen widrigem Wetter oder Frost, werden selten krank und lieben die Futtersuche. Sie sind lebensfroh, zutraulich, friedlich und können als Allrounder-Familienhuhn betrachtet werden, welches jedoch auch beim Züchter und Aussteller für gute Laune sorgt. mehr...

https://www.huehner-hof.com/wp-content/uploads/2017/10/default-bild.jpg

Rassen:
Yokohama Hühner

Auch im fernen Japan gibt es kalte Winter. Das robuste und kältebeständige Wesen geht von den Minohiki Hühnern damit in die Yokohama über. Diese sind deswegen sehr leicht zu halten. Die Hennen legen nur wenige Eier, sie brüten dafür aber gerne und zuverlässig. Die Yokohama sind eigentlich sehr friedliche Hühner, die sogar zutraulich werden können. mehr...

Rassen:
Zwerg Barnevelder

Die Zwerg-Barnevelder sind friedliche, robuste und flugfaule Zwerghühner, die sich damit für Familien oder kleine Gärten eignen. Auch die Hähne sind dem Menschen gegenüber sehr friedlich. Wer sie nicht frei laufen lassen kann, der kann sie mit einem Zaun von 1,2 Metern Höhe schon eingrenzen. mehr...

Verwandte Beiträge:
Zwerg Wyandotten

Rassen:
Zwerg Wyandotten

Als Hühnerrasse sind Zwerg-Wyandotten nicht nur untereinander, sondern auch dem Menschen gegenüber sehr friedlich. Sie lassen sich mit etwas Pflege gut zähmen und werden sogar Handzahm. Damit eignen sich diese Zwerghühner für Familien mit Kindern oder für Halter, die wirklich den Kontakt mit den Tieren aufbauen wollen. mehr...

Verwandte Beiträge: