Künstliche Brut mit einem Brutkasten
Bruteier sammeln und auswählen

Bruteier – Sammeln, Auswählen und Lagern

Wenn Sie Hühner züchten und demzufolge Küken aufziehen möchten, benötigen Sie Bruteier. Hierbei handelt es sich um befruchtete Hühnereier, denn aus den unbefruchteten Hühnereiern entstehen keine Küken. Was Sie bei der Auswahl der Bruteier beachten sollten und wie Sie diese lagern, erfahren Sie in diesem Artikel. Woher bekomme ich Bruteier? Wenn Sie die Hühnerzucht anstreben, … mehr...

Hühnereier mit der Schierlampe schieren

Hühnereier schieren – Die Schierlampe

Das Schieren der Hühnereier ist in der Hühnerzucht besonders wichtig. Mit einer Schierlampe beleuchten Sie die Eier, was Ihnen wiederum Aufschluss darüber gibt, ob die Eier befruchtet sind oder nicht. Sie können hierdurch von Anfang an geeignete Bruteier finden. Was Sie beim Schieren beachten müssen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Warum sollte ich die … mehr...

Ein selbstgebautes Kükenheim

Das Kükenheim - Wärme und Schutz für die Küken

Wenn Sie sich für die Hühnerzucht entschieden haben, benötigen Sie ein sogenanntes Kükenheim. Dieses dient als sichere Behausung für die neu geschlüpften Küken. Welche Vorteile bietet das Kükenheim? Ohne ein Kükenheim müssten Sie die frisch geschlüpften Küken aufwändig pflegen und für optimale Umgebungstemperaturen sorgen. Dank des Kükenheimes wird Ihnen diese Arbeit erheblich erleichtert, denn diese … mehr...

Die Brutmaschine

Die Brutmaschine - Motorbrüter oder Flächenbrüter?

Die Brutmaschine schafft die idealen Voraussetzungen, damit sich die Hühnereier optimal entwickeln. Sie erzeugt die benötigten äußeren Eigenschaften wie beispielsweise eine entsprechende Temperatur und Luftfeuchte, die für die Entwicklung der Embryos wichtig sind. Welche Brutmaschinen es gibt und worin die Unterschiede liegen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Welche Brutmaschinen gibt es? Im Handel werden … mehr...