Tipps rund um das Futter für die Hühner
Futterideen für Hühner

10 Futterideen: Küchenabfälle, Fallobst und Grasschnitt als Hühnerfutter

Unser wichtigstes Anliegen ist es zu vermitteln, dass dem Hühnerhalter unzählige Möglichkeiten bereitstehen, preisgünstiges und abwechslungsreiches Hühnerfutter zu bekommen. Küchenabfälle: Ob Apfelschale, Nudeln, Reis oder Kartoffeln – Küchenabfälle sind eine abwechslungsreiche und kostenlose Möglichkeit den Hühnern hochwertiges Futter zu bieten. Natürlich sollte man darauf achten, dass keine verdorbene oder stark gewürzte Speisen enthalten sind. Fallobst: … mehr...

Kükenfutter selber herstellen

Kükenfutter selber herstellen

Wenn Sie Ihre Küken nicht mit Futter aus dem Handel füttern möchten, können Sie das Kükenfutter selber herstellen. Was Sie hierbei beachten müssen und welche Rezepturen wir empfehlen, erfahren Sie in diesem Artikel. Warum die Fütterung von Kükenfutter wichtig ist Jeder Lebensabschnitt eines Huhnes verlangt eine individuelle Fütterung. Dies ist notwendig, damit sich das Geflügel … mehr...

Gekeimtes Getreide als Futter

Gekeimtes Getreide für Hühner

In der Hühnerzucht spielt gekeimtes Getreide seit vielen Jahren eine große Rolle. Dies hängt damit zusammen, dass es hervorragende Voraussetzungen für die Aufzucht schafft. Warum es sich lohnt, gekeimtes Getreide zu verfüttern, wie Sie dieses herstellen und welche Getreidearten verwendet werden können, erklären wir Ihnen nachfolgend. Welche Vorteile hat das gekeimte Getreide für die Hühner? … mehr...

Tauwürmer als Hühnerfutter

Würmer für Hühner sammeln

Würmer gelten unter Hühnern als wahre Delikatesse und werden daher gern verspeist. Abgesehen davon bieten sie einen hohen Proteingehalt, der für ein gutes Zucht- und Legeergebnis wichtig ist. Welche Vorteile Ihnen das Sammeln der Würmer bietet und wie Sie dies am besten anstellen, erfahren Sie in diesem Artikel. Welche Vorteile bieten Würmer in der Hühnerfütterung? … mehr...

Mehlwürmer züchten: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Mehlwürmer gelten unter Hühnern und anderem Geflügel als wahre Delikatesse. Obendrein bieten sie einen hohen Proteingehalt und versorgen das Geflügel somit mit einem der wichtigsten Nährstoffe. Alternativ zum Kauf dieser Insekten können Sie Mehlwürmer züchten. Was Sie diesbezüglich beachten müssen und wie Sie vorgehen sollten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Das benötigen Sie zum … mehr...

Eigenmischung - Hühnerfutter selber mischen

Hühnerfutter selber mischen

Damit ein Huhn wie gewünscht Eier legen kann, müssen Sie dafür sorgen, dass es ausreichend Futter bekommt. Hühnerfutter selber mischen als Alternative zu gekauftem Futter empfiehlt sich. Wie Sie Hühnerfutter mischen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel. Hühnerfutter selber mischen – darauf kommt es an: Es gibt zwei Faktoren, die … mehr...