Futterarten: Alleinfutter, Legemehl, Kükenstarter - was denn nun?

Ergänzungsfutter: Weichfutter, Küchenreste und Vitalstoffe

Was genau Ergänzungsfutter ist, hängt sowohl mit den Haltungsbedingungen, dem Basisfutter und der Herdengröße als auch mit dem eigenen Verhalten und gesetzten Schwerpunkten der Hühnerhaltung zusammen. Ergänzend zum Basisfutter kann allerhand als Leckerli gereicht werden, manche Halter, die freilaufende Hühner besitzen, ergänzen aber auch „nur“, was die Hühner im Freilauf nicht von sich aus finden: … mehr...